Braunschweig – Damals & Heute

Braunschweig hat sein Antlitz im 20. Jahrhundert total gewandelt, vor allem durch eine über 90 prozentige Zerstörung seines historischen Stadtkerns im Jahre 1944. Eine besondere Dokumentation früherer Verhältnisse stellen Ansichtskarten dar. Eine gute Quelle, manchmal sogar die einzige, die den topografischen Wandel einer Stadt dokumentieren. Diese Veränderung, die Faszination und den Vergleich präsentiert der Makler und Autor Dirk Teckentrup in seinen hochwertigen, akribisch recherchierten Magazinen Braunschweig – Damals & Heute – Postkartenansichten aus 125 Jahren, von denen mittlerweile drei Bände erschienen sind. Der langjährige, engagierte Ansichtskartensammler des Braunschweiger Stadtgebietes, hat dafür rare Sammelstücke zusammentragen und sich selbst auf den Weg gemacht, die dargestellte Situation möglichst genau vom Standort des früheren Fotografen in ihrem jetzigen Zustand abzulichten. So entstanden viele beeindruckende Damals- & Heute-Bilder, die durch erklärende Geschichten und kurzweilige Anekdoten ergänzt werden. Eine authentische und fesselnde Zeitreise durch die Geschichte der Stadt Braunschweig.

Sonnenstraße Braunschweig

Die Sonnenstraße, zwischen Am Hohen Tore und An der Martinikirche gelegen, wurde seit dem Jahr 1470 sunnenstrate genannt. Der Name rührt wahrscheinlich von einem Ratsherren Cord Sunne her, der 1370 bis 1394 als Anwohner dieser Straße nachweisbar ist.

Zum Beitrag

Stobenstraße Braunschweig

Die Stobenstraße im südlichen Stadtgebiet zwischen Bohlweg und Aegidienmarkt gelegen, heißt um 1395 Stovenstrate und ist nach der dort ab etwa 1300 in Höhe des heutigen Waisenhausdamm befindlichen Badestube (norddeutsch: Stove – Badestube; altfranzösisch: estuver – in warmes Wasser stecken) benannt.

Zum Beitrag

Maschstraße Braunschweig

Die Maschstraße befindet sich im nordwestlichen Stadtgebiet und läuft von der Celler Straße in die Straße Maschplatz, die wiederum in den Neustadtring mündet und somit eine Abkürzung zwischen Celler Straße und Neustadtring darstellt.

Zum Beitrag